HAMBURG OPEN KARATE

 

BILD POKALE .jpg

HAMBURG OPEN KARATE

HAMBURG OPEN KARATE ist ein Turnier für Kinder und Jugendliche organisiert und ausgerichtet von der Karate Academy Hamburg.

Die 1. HAMBURG OPEN KARATE fand am 04.02.2017 in der Sporthalle Wandsbek statt. Über 600 Starterinnen und Starter aus 6 Nationen, 8 deutschen Bundesländern und 79 Dojos/Clubs kämpften in Kumite und Kata um die begehrten Pokale. Damit wurde die Premiere des Turniers zu einem großen Erfolg. 

Die 2. HAMBURG OPEN KARATE wurde am 03.02.2018 in der Sporthalle Steilshoop (STEILO ARENA) ausgerichtet. Das Teilnehmerfeld war auf 700 begrenzt. Die Wettkämpfe wurden auf 6 Kampfflächen gleichzeitig ausgetragen. 85 Dojos, Clubs und Verbände meldeten 720 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 9 Nationen und 11 deutschen Bundesländern. Das Kampfrichterteam setzte sich aus Landes-, Bundes- und internationalen Kampfrichtern zusammen. Sie sorgten für einen reibungslosen Ablauf des Turniers. Die Aktiven präsentierten tolles Karate auf hohem Niveau! Das Team der KARATE ACADEMY HAMBURG zeigte unermüdlichen Einsatz im Vorfeld, am Wettkampftag und nach Ende der Veranstaltung.

Wir sind stolz und froh Ausrichter und Veranstalter dieses bedeutenden internationalen Karate-Events in der Freien und Hansestadt Hamburg sein zu dürfen!